Jahresschwerpunktthema des StMGP 2017/18 „Gesund älter werden – Seniorengesundheit“

Im Herbst 2017 startet die bayernweite Schwerpunktkampagne des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege zur Seniorengesundheit. Passend zum Motto "Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter." bietet die Gesundheitsregionplus Tanzkurse für Menschen ab 65 Jahren im. Um sowohl den Menschen im südlichen als auch im nördlichen Teil des Landkreises eine Teilnahme zu ermöglichen, findet jeweils ein Tanzkurs in Günzburg und einer in Krumbach statt. Studien zufolge fördert Tanzen die Kognition, die Aufmerksamkeit und die sensorische Leistungsfähigkeit, außerdem wird das Herz-Kreislaufsystem angeregt. Tanzen kann zudem als Sturzprophylaxe dienen und vor-beugend gegen Demenz wirken.

Da die Verbesserung der Gesundheit der Landkreisbevölkerung das oberste Ziel der Gesundheitsregionplus ist, bietet sie die Tanzkurse kostenlos an.

Interessierte Menschen ab 65 Jahren können sich direkt bei den Veranstaltern anmelden. Bei beiden Kursen steht der Spaß an Bewegung und die gesundheitsfördernde Wirkung im Vordergrund. In Krumbach wird ein sogenannter Sitztanz angeboten, an welchem auch Menschen teilnehmen können, die in ihren Bewegungen eingeschränkt sind.

Fernsehsender a.tv berichtet über den Gesundheitsbericht

Die Gesundheitsregionplus zu Gast in der Gute Laune Morning Show bei Donau 3 FM.

Ihr direkter Draht zum Gesundheitsportal

An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg

Telefon: 08221 95 740

Telefax: 08221 95 770

 E-Mail: gesundheitsregionPlus@landkreis-guenzburg.de