Gesundheitsforum

Das Gesundheitsforum ist das zentrale Steuerungs- und Managementinstrument der Gesundheitsregionplus. Mindestens einmal jährlich versammeln sich in diesem Gremium regionale Akteure, die im Landkreis Günzburg bei der gesundheitlichen Versorgung und Prävention mitwirken. Es behandelt die im Landkreis Günzburg wesentlichen Themen der Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung und entwickelt Lösungsvorschläge. Den Vorsitz des Gesundheitsforums hat Landrat Hubert Hafner inne.

Im Gesundheitsforum sind vertreten:

  • Repräsentanten der ambulanten und stationären Versorgung
  • Sozialversicherungsträger
  • Kommunalpolitik und untere Gesundheitsbehörde
  • Vertreter von Interessengruppen (wie Senioren, Familien, Menschen mit Behinderung)
  • Vertreter aus dem (Weiter-) Bildungs- und Wissenschaftsbereich
  • Vertreter aus dem Wirtschaftsbereich

Um Ziele effektiv und effizient erreichen zu können, bedarf es Vereinbarungen (Gesundheitsziele) der verantwortlichen Akteure im Gesundheitssystem. Aus diesem Grund legt das Gesundheitsforum der Gesundheitsregionplus Landkreis Günzburg regionale Gesundheitsziele fest.

Handlungsfelder

  • Gesundes Aufwachsen in der Familie, in Kindertageseinrichtungen, in sonstigen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und in der Schule
  • Gesundheitskompetenz in der Arbeitswelt und betriebliche Präventionskultur
  • Gesundes Altern im selbstbestimmten Lebensumfeld
  • Gesundheitliche Chancengleichheit
  • Verbesserung der Gesundheitsversorgung im Landkreis

Fernsehsender a.tv berichtet über den Gesundheitsbericht

Die Gesundheitsregionplus zu Gast in der Gute Laune Morning Show bei Donau 3 FM.

Ihr direkter Draht zum Gesundheitsportal

An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg

Telefon: 08221 95 740

Telefax: 08221 95 770

 E-Mail: gesundheitsregionPlus@landkreis-guenzburg.de